Die Maxis feierten einen gelungenen Abschluss der Saison und verabschiedeten acht Spieler, die ab jetzt  in der E-Jugend mitspielen. Dazu fand zuerst ein Training mit deutlich größerer Beteiligung als sonst statt, denn die Eltern durften dieses Mal mittrainieren. Hierbei zeigten die Kids ihren Eltern, was es mit Kettenfangen und technischen Ballübungen auf sich hat. Nach einer lustigen Memoriestaffel kam es anschließend zum Höhepunkt des Trainings: Ein spannendes Handballturnier. Im Anschluss an diese tollen Spiele ging es dann nach Borstel zum Grillen. Das Team kann sich nun über ein neues Mannschaftsmaskottchen freuen, welches auch schon auf den Namen Verdinand getauft wurde. Auf diesem Wege auch noch mal ein herzliches Dankeschön an die vielen Helfer für die gelungene Feier.

 

Autor: Jana Beaca | Foto: Eva Fuchs 20.05.2017