Hol dir die App!

Lese die Neuigkeiten der HSG Verden-Aller in der offiziellen App - Direkt für dein Endgerät optimiert!
Kostenlos!



Bitte beachte, dass die Webseite nicht für Smartphones und Tablet-Geräte optimiert ist. Nutze dafür die kostenlose App der HSG Verden-Aller. Diese ist kostenlos verfügbar im Apple App Store und bei Goolge Play.

 



HVN Sichtung 2018 in Oyten

Am Samstag, den 17. März waren wieder beide Hallen in Oyten voll belegt. Die HVN-Sichtung für die Jahrgänge männlich 2004 und weiblich 2005 stand an. In Oyten findet alljährlich der erste Teil der Sichtung statt, bei der die Regionen HR Bentheim-Emsland, HR Oldenburg, HR Oldenburger Münsterland, HR Ems-Jade, Bremer Handballverband und die KRAGE (Zusammenschluss der HR Mitte Niedersachsen und der HR Elbe-Weser) Ihre Talente dem HVN vorstellen. Der zweite Teil fand am Sonntag in Emmerthal statt  bei der die Regionen HR WSL, Osnabrücker Handballregion, HR Hannover, HR Süd-Ost Niedersachsen, HR Süd-Niedersachsen und HR Lüneburger Heider gesichtet wurden.
Die Handball-Region Mitte Niedersachsen hatte dieses Jahr so viele Talente wie nie bei der Sichtung dabei. Bei den Jungs konnten sich insgesamt 8 Spieler ins KRAGE Team spielen, bei den Mädchen waren es 6 Spielerinnen.
Erst kurz vor der HVN-Sichtung mussten die Trainer der KRAGE-Teams Ihre Kader noch einmal reduzieren, sodass einige Spieler/-innen auf die Reserveliste rutschten. KRAGE 2018 1
von links: Nick Jäger, Louis Beyer, Niklas Nowak, Bastian Claasen, Michel Schack, Paul Seliger (es fehlen Lukas Seliger und Tom-Lasse Blatt) Von der HSG Verden-Aller waren Bastian Claasen (TW), Louis Beyer, Tom-Lasse Blatt, Niklas Nowak bei der Sichtung dabei. In den HVN-Kader haben es fest Bastian Claasen, sowie Louis Beyer geschafft. Auf die "Reserveliste" hat es Niklas Nowak geschafft. Auf Grund von Urlaub wird Tim-Lasse Blatt zum Stützpunkttraining nach Oyten geladen und darf sich erneut präsentieren. Herzlichen Glückwunsch Jungs.
Quelle: http://www.hrm-niedersachsen.de - 20.03.2018