Tag des Handballs

Hallo Vereinsmitglieder und Förderer,
 
ein weiteres Event steht an. Dieses Mal fahren wir mit dem Bus nach Hamburg zum "Tag des Handballs" wo am 19.03.16 ab 10:30 Uhr in der Barclaycard Arena unsere Nationalmannschaften sich hoffentlich spannende Duelle mit den Gastmannschaften liefern werden.

A-Jugend gegen Israel (Anpfiff 11:30 Uhr)

Damen und Herren gegen Schweden (Anpfiff 14 und 17 Uhr)

Die Kosten liegen für Erwachsene bei 30€ und Kinder bei 20€ für ALLE Spiele und der Fahrtkostenbeitrag ist miteinbegriffen.
(Es ist möglich später anzureisen sowie früher wieder zu fahren allerdings bitte ich um Verständnis, dass es nicht mit dem Bus erfolgen kann.) Wenn ihr Lust habt euch dieses Spektakel anzusehen gebt mir doch bitte Bescheid. 
 
Leider konnte ich nur 60 zusammenhängende Karten reservieren, weil der Bus nicht mehr Kapazitäten bietet. Deshalb können wir bei der Platzvergabe nur nach dem Prinzip der Reihenfolge der Anmeldung vorgehen.
 
Es wäre toll, wenn die HSG dort wieder zahlreich erscheint!


weitere Informationen zur Veranstaltung bekommen Sie hier

Tag des Handballs 001   

 

Tag des Handballs 2017 in Hamburg für die Teilnehmer von der HSG Verden-Aller ein tolles Erlebnis!

Zum Abschluss der Saison 16/17 organisierten die Verantwortlichen der HSG ein besonderes Highlight. Rund 70 aktive und passive Mitglieder des Vereins verbrachten den ganzen Sonntag in der Hamburger Barclaycard Arena und sahen neben der erfolgreichen Jugendnationalmannschaft die Damen- und Herrenauswahl in einem Testspiel. Die Bad Boys waren durch Europameister wie Lichtlein, Häfner, Lemke, Kühn und viele mehr namhaft vertreten. Sehr zu Freude unserer kleinen Autogrammjäger!
Der zwölfstündige Tag diente nicht nur dazu begeisternden Handball zu gucken, sondern auch um den Teamgeist des Vereins zu stärken. Müde und zufriedene Kinder werden dieses Erlebnis hoffentlich in die nächste Trainingswoche mitnehmen.

Einen großen Dank gilt es unserem Busfahrer Heiko Boht! Wir hoffen dich bald wieder für eine Reise gewinnen zu können.

 

Autor: Niels Blatt | Fotos: Juri Wolkow