Mehr als 500 Tore in 18 Partien

Verden-Allers D-Jugend ohne Punktverlust zum Titel

Die männliche D-Jugend der HSG Verden-Aller war in der Handball-Regionsoberliga das Maß aller Dinge. Ohne Punktverlust sicherte sich das Team von Trainer Lars Blatt die Meisterschaft. Bei der Ehrung durch Staffelleiter Holger Cordes hatte das Team das passende Shirt mit der Aufschrift „Mission erfüllt“ parat. Mit über 500 erzielten Toren in 18 Partien haben die Allerstädter eine echte Duftmarke gesetzt. „Ich trainiere die Mannschaft bereits seit dem Kindergarten. Alle haben sich super entwickelt“, war Blatt voll des Lobes.

Quelle: Björn Lackemann - 21.03.2017