Hol dir die App!

Lese die Neuigkeiten der HSG Verden-Aller in der offiziellen App - Direkt für dein Endgerät optimiert!
Kostenlos!



Bitte beachte, dass die Webseite nicht für Smartphones und Tablet-Geräte optimiert ist. Nutze dafür die kostenlose App der HSG Verden-Aller. Diese ist kostenlos verfügbar im Apple App Store und bei Goolge Play.

 



Auch im letzten Spiel ungeschlagen

Männliche D-Jugend - Im heutigen Spiel der 10-13-Jährigen Jungs aus der Allerstadt gab es einen verdienten 19:13 Erfolg über Oyten.
Die Gäste waren mit Verstärkung aus der weiblichen D-Jugend angereist und dies verunsicherte die HSG-Spieler zum Anfang des Spiels merklich. Aber die Abwehrleistungen von Gerrit Lohmann, Luke Fechner und Phillip Kaiser steigerten sich von Minute zu Minute und so wurde es letztlich ein souveräner und deutlicher Sieg. Vor allem das Zusammenspiel mit dem Kreisläufer Arne Blatt klappte im Angriff immer wieder sehr gut und sicherte am Ende unter anderem den Erfolg. Positiv wieder einmal der jüngere Jahrgang 2006/7, der einige Treffer für sich markieren konnte und hier sei Mats Ostendorf mit seinen zwei Toren einmal besonders erwähnt. Somit bleibt die mD-Jugend der HSG Verden-Aller – betrachtet man zwei Spielzeiten übergreifend – über zwei Jahren ungeschlagen und ohne Punktverlust in der Regionsoberliga. Glückwunsch an die tollen Jahrgänge 2004-2006 (7).
Tore für die HSG Verden-Aller: Arne Blatt (5), Philipp Kaiser und Luke Fechner (4), Gerrit Lohmann (3), Mats Ostendorf (2) und Jannis Kücker (1)