Platz vier noch nicht gesichert

Männliche B-Jugend - Nach einer 20:28 (11:12)-Pleite gegen die SG Findorff müssen die B-Jugend-Handballer der HSG Verden-Aller in der Landesliga noch ein wenig zittern. Sicher haben die Schützlinge von Trainer Sven Klaasen den wichtigen vierten Rang nur dann, wenn am Freitag das Heimspiel gegen die JSG Altenwalde/Otterndorf gewonnen wird. Bei einer Niederlage könnten die SG Achim/Baden und die SG Findorff am letzten Spieltag noch am Nachwuchs aus der Kreisstadt vorbeiziehen.

Gegen Findorff verschliefen die Gastgeber den Start – 1:5. „In der zweiten Halbzeit hat meine Mannschaft dann überhastet abgeschlossen und damit den möglichen Ausgleich verpasst“, sagte Sven Klaasen. Beim Stand von 16:21 aus Sicht der Verdener war die Partie gelaufen. Mit dem Sieg in der Reiterstadt hat sich die SG Findorff einen Spieltag vor Ende der Saison bis auf einen Zähler an die Gastgeber herangeschoben.

Quelle: Jürgen Prütt - 29.03.2017