Hol dir die App!

Lese die Neuigkeiten der HSG Verden-Aller in der offiziellen App - Direkt für dein Endgerät optimiert!
Kostenlos!



Bitte beachte, dass die Webseite nicht für Smartphones und Tablet-Geräte optimiert ist. Nutze dafür die kostenlose App der HSG Verden-Aller. Diese ist kostenlos verfügbar im Apple App Store und bei Goolge Play.

 



Lange gut mitgehalten

Männliche B-Jugend - Mit 17:21 (6:8) vor eigenem Publikum gegen die HSG Lachte-Lutter musste sich die die männliche B-Jugend der HSG Verden-Aller zum Saisonabschluss geschlagen geben. „Die Mannschaft hat sich im Verlauf der Pflichtspiele kontinuierlich gesteigert“, zog das Trainerteam Sven Klaasen und Timo Lütje ein positives Fazit. Sie danken insbesondere den drei mit Zweifachspielrecht ausgestatteten Morsumer Spieler Tammo Homann, Claas Daneke und Jan Lefers, die zur Verstärkung des Teams beigetragen haben. In der Begegnung gegen Lachte boten die Gastgeber eine konzentrierte Leistung. Dies galt vor allem für die Abwehr. Im ersten Durchgang war es eine torarme Begegnung. Es gelang keiner Mannschaft sich entscheidende Vorteile zu verschaffen. In der zweiten Hälfte zogen die Gäste zunächst auf 15:11 (36.) weg und nutzten dabei die schlechte Chancenverwertung des Gegners aus. Verden ließ jedoch nicht locker und kam wieder auf ein Tor ran (16:17) Fünf Tore in Folge in den letzten sieben Minuten brachten dann Lachte auf die Siegerstraße.