2 Verdener in Nds. Auswahl

2 Verdener bei der Erst-Sichtung für die Niedersachsenauswahl nominiert
Am vergangenem Wochenende fand in Oyten die Erst-Sichtung zur Niedersachsenauswahl des männlichen Jahrganges 2005 statt. 5 Handballregions-Auswahlmannschaften sowie die Landesauswahl Bremen (außer Konkurenz) kämpften in zwei Gruppen nicht in erster Linie um den Turniersieg. Vielmehr galten diese Spiele den HVN-Sichtern Christine Witte, Thomas Cordes und Ludger Ehmke als Sichtungsmaßnahme, um ihre künftigen Schützlinge unter Wettkampfbedingungen beurteilen zu können. Folglich war es auch nicht verwunderlich, dass die Nervosität anfangs bei allen Teams groß war, doch das sollte sich im Laufe des Turniers wieder legen. Unsere 4 jungen Handballer spielten dabei für die Handballregion KRAGE (Kreisarbeitsgemeinschaft Bremer Umland), die von Jörg Muszynski und Bernd Mühlmann trainiert wurden. Dabei waren die KRAGEr wohl am Samstag morgen noch nicht richtig wach, anders ist die unnötige 10:11 Niederlage gegen die Lünebuger nicht zu erklären. Im zweiten Match gegen ihren Dauer-Konkurenten aus Ems-Jade bewiesen sie dann wieder ihre Stärke und gewannen klar mit 12:7. Da im letzten Match dieser Gruppe dann Ems-Jade gegen Lüneburg mit 17:11 gewinnen konnte, verhalfen sie der KRAGE noch zum Gruppensieg. Im Duell der Gruppenersten bezwang die KRAGE die Landesauswahl des Bremer Handballverbandes recht deutlich mit 19:16  und feierte somit den Turniersieg. Die Bremer (sie sind schon eine Landesauswahl) nehmen an diesen Sichtungsspielen des HVN  nur teil, um sich mit anderen Auswahlmannschaften zu messen und Spielpraxis zu bekommen. Lasse Metzing und Yago von Ahsen überzeugten die Sichter und erhielten gleich auch die Einlandung zum ersten Lehrgang, der von 30.04. - 01.05.2019 in Hannover stattfindet - herzlichen Glückwunsch !!


von links: Arne Kolja Blatt, Thorben Holle, Yago von Ahsen, Lasse Metzing